Vienna Blues Spring


Vienna Blues Spring 2015
Ab heute ist Wien bis Ende April die europäische Hauptstadt des Blues. Vienna Blues Spring​ is in town! Von 20. 3. bis 30.4.15 geht das Festival ins zweite Jahrzehnt und präsentiert wieder ein abwechslungsreiches und vielschichtiges Programm. Die Nachfrage und das Interesse der jungen und alten Bluesfreunde ist bereits groß. […]

Bis Ende April – Vienna Blues Spring 2015


Vienna Blues Spring 2014 Plakat
Im März und April 2014 steht Wien zum 10 mal ganz im Zeichen des Blues. Von 20. März bis 30. April gastieren 300 MusikerInnen aus 13 Nationen bei 42 Konzerten im Reigen, im Mozart Haus Vienna, im Haus der Musik und im Theater Akzent. Auch in der Jubiläumsausgabe wird wieder […]

Verlosungstipp – Vienna Blues Spring 2014


vbs_sujet2012
Seit Mitte März geben sich Größen und Newcomer des Blues in Wiener Musik-Kellern und -Theatern die Klinke in die Hand. Noch etwas über eine Woche lang – bis 30. April – kann man den Blues in allen seinen Facetten live und hautnah erleben. Zum Beispiel bei zwei akustischen „City-Trips“ – […]

Verlosungstipp – Die letzte Woche beim Vienna Blues Spring 2012



Vienna Blues Spring 2012
Auch heuer wird Wien von 20.3. bis 30.4. zur Hauptstadt des Blues mutieren. Der Vienna Blues Spring 2012 legt aber in seiner 8. Auflage einen willkommenen Frühstart hin. Bereits am 13.3. gastiert im Wiener REIGEN live Popa Chubby, der sich in den letzten Jahren als Publikumsliebling herauskristallisiert hat. Es folgt […]

Verlosungstipp – 8.Vienna Blues Spring – inkl. Pre-Opening und kuliniarischen ...


Loisiana Red beim Vienna Blues Spring 2011
Es ist zwar das längste Bluesfestival der Welt, das uns in den letzten Wochen durch die Wiener Musiklokale und auch auf diesem Blog begleitet hat. Aber auch der Vienna Blues Spring hat nach sechs Wochen einmal ein Ende. „Mist – schon wieder versäumt!“ denken Sie jetzt? Dann habe ich eine […]

Auch das längste Festival hat einmal ein Ende.


Soulicious beim Vienna Blues Spring
O.K. – der Blues an sich ist nicht nur grammatikalisch männlich. Es sind die Klagelieder von enttäuschten Männern für enttäuschte Männer, die den Blues zu einem weltweiten Phänomen werden haben lassen. Es ist der universelle Schmerz, der das Klagen und Leiden der Blues-Protagonisten für viele nachvollziehbar macht. Aber das gilt […]

Verlosungstipp – It’s a ladies night! @ Vienna Blues Spring ...