Stichwort: Schwechat


„Testosteron“ im Theater Forum Schwechat

Von 26. April bis 18. Mai 2018  – 6 Männer finden sich nach einer geplatzten Hochzeit an der leeren Tafel ein. Unter ständiger Alkoholzufuhr versuchen die geplagten Helden zwischen wissenschaftlicher Analyse und sexistischer Prahlerei, die Mysterien des Geschlechterkampfes zu ergründen. Auf rührende Weise kommen die größten Misserfolge und ungeahnte biographische […]

Testosteron - Theater Forum Schwechat

DER BÖSE GEIST Lumpazivagabundus - 44. Nestroy-Spiele Schwechat von 25. Juni bis 30 Juli 2016

„Lumpazivagabundus“ bei den 44. Nestroy-Spielen Schwechat 2016. 2

„Lumpazivagabundus“ – Nestroys genialischer Dauerbrenner, in der aktuellen Interpretation des bewährten Ensembles rund um Nestroypreisträger Peter Gruber ist von 25. Juni bis 30. Juli 2016 im Schloss Rothmühle zu sehen. Alle Spieltermine und Infos unter www.nestroy.at. freikarte.at verlost laufend Tickets für ausgewählte Vorstellungstermine. Die schöne, heile Welt des „Biedermeier“ ist […]


Verlosungstipp – „Direktor Serenelli und das Schaugeschäft“ – vor den Toren von Wien

Die Komödie im Theater Forum Schwechat öffnet von Donnerstag 24.9. bis Freitag 9.10.2015 das Fenster auf die Welt eines Vorstadttheaters in der Biedermeierzeit. freikarte.at verlost Tickets für die komplette Spielzeit von „Direktor Serenelli und das Schaugeschäft“ unter diesem Link. „Direktor Serenelli und das Schaugeschäft“ Uraufführung: Do., 24. September 2015 Weitere […]

Theater Forum Schwechat - Direktor Serenelli und das Schaugeschäft - Design: Klaudia Wanner

Nestroy Spiele Schwechat 2015 - Theatergschichten

Verlosungstipp – „Theaterg’schichten“ bei den 43. Nestroy-Spiele Schwechat

Ein höchst vergnüglicher Blick hinter die Kulissen der „Traumfabrik“ Sommertheater. Backstage erleben, was passiert, wenn Verrückte, die beim Theater sind oder unbedingt zum Theater wollen, auf Verrückte treffen, die glauben, sie seien normal, nur weil sie dort nicht sind. Die turbulente Realsatire Theaterg’schichten als musikalisches Spektakel und köstliche Selbstpersiflage im […]