Stichwort: Fernsehen


Es war einmal… der Bildungsauftrag

Das schöne an so lose miteinander verbundenen Zwickeltagen ist ja, dass es jede Menge Freiräume eröffnet, um sich im ersten Augenblick scheinbar unnützen Tätigkeiten hinzugeben. So entdeckte ich beim Dahinsurfen und wahllosen Online-Artikel-Lesen, den riesigen Fundus an „Es war einmal der Mensch“-Folgen auf youtube. Diese „Kinderserie“ aus den 70er Jahren […]


Weihnachtliches Stimmungsfernsehen

Nachdem ich gestern eine Träne bei meiner „Kleinen Lord“-Premiere vergossen habe (es ist schon erstaunlich wie lange man sich einem solchen Weihnachts-Kulturgut-Film entziehen kann), muss ich von einem anderen augenfeuchten Filmende berichten. Am Donnerstag lud das Gartenbaukino und die Viennale zur Weihnachtsgala und zeigte den amerikanischen Weihnachtsklassiker „It’s a Wonderful […]


CD-Präsentation von Eva Marold in den Kammerspielen

Letzten Sonntag Vormittag („Was für ein Termin!“) präsentierte die Schauspielerin und Sängerin Eva Marold ihre erste Solo-CD „I söbst“. Eine Marold-Familien-Co-Produktionen zwischen Cousine Eva und Cousin Manuel Marold, aus dessen Feder die Lieder stammen. Die Texte wurden in der über zweijährigen Produktionsphase gemeinsam erarbeitet. Herausgekommen sind persönliche Betrachtungen und Blickwinkel […]

Eva Marold CD-Cover

Kulturgenuss ohne Konserve

Nach zwei flimmerkistenfreien Monaten den Fernseher wieder einmal einzuschalten, kommt einem regelrechten Kulturschock gleich. Und lehrt Folgendes: Informationen kann man sich woanders auch holen (und haben sich oft am nächsten Tag schon selbst überholt) und Werbeunterbrechungen bei Filmen machen nicht nur keinen Spaß, sondern „verletzen gar Urheberpersönlichkeitsrechte“ der Filmschaffenden, wie […]