Death Valley


Wandernder Stein im Death Valley - Fotograf: Jon Sullivan (pdphoto.org)
Letzte Woche wurde endlich das Rätsel der wandernden Felsen im US-amerikanischen Death Valley gelöst. Im kalifornischen Nationalpark bewegen sich über 300 kg schwere Felsen hunderte Meter weit – ohne ersichtliches Zutun von außen. Der Wind war der Hauptverdächtige. Doch selbst dieser müsste mit 800 km/h andrücken um die Brocken zu […]

Kulturtipps der Woche – Da bewegen sich sogar die Felsen.