Festival Teatro Barocco – Schlosstheater Laxenburg


Ein einmaliges Kultur-Erlebnis – das Festival Teatro Barocco vom 9. bis 19. März 2017 im Schlosstheater Laxenburg. Ein für Österreich einmaliges und ebenso bedeutendes, feines Festival.

"Piramo e Tisbe" Festival TEATRO BAROCCO (c) Barbara Palffy

Zwei der schönsten, spannendsten und großartigsten Werke der europäischen Musikgeschichte werden im Original, in den Kostümen und Bühnenbildern der Epoche Maria Theresias und Kaiser Josephs II. und im zauberhaft intimen Rahmen des ehemals kaiserlichen Privattheaters aufgeführt – W.A. Mozarts „Così fan tutte“ und J.A.Hasses „Piramo e Tisbe“.

Erstmals seit 1770 wird es möglich sein, die in Laxenburg gezeigte Meisteroper „Piramo e Tisbe“ – das Hauptwerk von J.A. Hasse – wieder am einzigen in Österreich noch erhaltenen Originalschauplatz zu erleben!

freikarte.at verlost Tickets für 15. und 16. März 2017.

Ein Muss – nicht nur für Opernfans – www.teatrobarocco.at.

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *