Mike Supancic „Im Jenseits ist die Hölle los“ – das aktuelle Programm


Mike Supancic - Im Jenseits ist die Hölle los Wer das Diesseits nicht ehrt, ist das Jenseits nicht wert. Deshalb hat Mike Supancic für sein Lachsalven-Inferno einige besonders heiße Kohlen ins Fegefeuer geworfen.

freikarte.at verlost Tickets für Wien und St.Pölten und für die Silvester-AUSLESE am 31.12. im Orpheum Graz. Prädikat: „Garantierte Zwerchfellauslese“!

Alle Infos und die österreichweiten Termine gibt es unter www.supancic.at.


Alles begann mit einer völlig aus dem Ruder gelaufenen Geisterbeschwörung: Im Hinterzimmer des Gasthauses Hansy wollten sie mit Draculas Blut das verrufene Pentagramm der Wiedergeburt auf den Bauch des Rosskogler Kurtl malen.

Doch was als Flucht geplant war, wird zur Fahrt auf einer Tiefschaubahn in die Abgründe der Anderswelt. Mike verbringt eine rauschende Nacht im Reich der Toten in Amys Weinhaus und ist Ehrengast beim ewigen Karneval der unsichtbaren Verkleidungskünstler. Einstein hört Rammstein und Zappa sabbert Black Sabbath.

Allah feiert in Walhalla, Jesus liebt sich, und Buddha kann ohnehin durch nichts ersetzt werden. Mit einem Wort: Im Jenseits ist die Hölle los.

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *