Donaubühne Tulln 2016 – Vielfalt unter Sternen


Auch heuer gibt es wieder VIELFALT UNTER STERNEN von 2.7. bis 3.9.2016.

Donaubühne Tulln (c) Hans Eder

In dieser umwerfenden Kulisse wird dem Publikum in den Sommermonaten eine breite Mischung aus internationalen Stars und heimischen Größen geboten. Auf dem Programm 2016 stehen neben zahlreichen Veranstaltungen bei freiem Eintritt auch die Konzerte von Die Seer, Peter Cornelius, Seiler & Speer.

Alle Infos und das komplette Programm gibt es unter www.donaubuehne.at.

freikarte.at verlost Tickets für die Konzerte von CALEXICO und der E.A.V. unter diesem Link.


Calexico, Foto: Zippo Zimmermann, www.designladen.com23.7. CALEXICO – John Convertino und Joey Burns – und ihre großartige Band, mit Bläsersatz – auf „European Summer Tour“

Calexico lässt sich in keine gängige Musik-Genre-Schublade stecken: Immer wieder stößt man auf lange Reihungen von Genrenamen, die versuchen, die einzigartige musikalische Sprache von Calexico mit ihren höchst unterschiedlichen Richtungen zu beschreiben – wie zum Beispiel TexMex, Folk- und Country-Rock, Country-Folk, Mariachi-Sound, Mood-Music, Western-Sound, Latin-Jazz oder auch Desert-Rock und Gringo-Rock …

Vorverkaufskarten sichern


EAV, (c) Sony Music/Karl Schrotter
6.8. E.A.V. – Die Erste Allgemeine Verunsicherung lädt zum „Monsterball“ und verspricht: „Da rockt die Geisterbahn.“

Thomas Spitzer und Klaus Eberhartinger wussten schon 1985: »Das Böse ist immer und überall«. Für die Erste Allgemeine Verunsicherung manifestiert sich 2015 das Böse in der Form von Zombies, Radikalen, Amokläufern, bösen Russen, alten Wölfen oder schlichten Geistern.

Unterstützt durch neue musikalische Mitstreiter entstanden für »Werwolf-Attacke! (Monsterball ist überall…)« 20 Titel. Fünf Jahre nach der letzte CD-Veröffentlichung zeigt sich die Erste Allgemeine Verunsicherung mit ihnen gewohnt bissig.

Vorverkaufskarten sichern

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *