Diagonale – Festival des österreichischen Films 2016


Immer dann, wenn der Frühling anbricht, hält die Diagonale in die Kinos der Grazer Innenstadt Einzug.

Das Festival findet von 8. bis 13. März 2016 statt und zeigt auch heuer ein Best-of des heimischen Filmschaffens. Unter der erstmaligen Leitung von Sebastian Höglinger und Peter Schernhuber präsentiert sich die Diagonale dabei nicht bloß in neuem Gewand, auch ihr Programm bietet viele Neuentdeckungen.

freikarte.at verlost je 2×2 Tickets für ausgewählte Highlights des Festival des östereichischen Films:

9.3. „Taxidermia“ von György Pálfi
11.3. „Jeder der fällt hat Flügel“ von Peter Brunner
12.3. „Helmut Berger, Actor“ von Andreas Horvath

Diagonale 2016 © Diagonale/Stelzl

Diagonale – Festival des österreichischen Films von 8. bis 13. März 2016 in Graz

Mit rund 100 Filmen im Wettbewerb und einem umfassenden Rahmenprogramm avanciert Graz sechs Tage lang zum unverzichtbaren Treffpunkt für alle Filmbegeisterten. Zum ausgelassenen Feiern an bewährten und neuerschlossenen Orten laden die Partys und Konzerte durch die Nacht.

Aktuelle Infos veröffentlicht die #Diagonale16 neben Instagram, Twitter und Facebook neuerdings auch via WhatsApp.

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *