„Augen auf! 100 Jahre Leica Fotografie“ im WestLicht. Schauplatz für Fotografie.


Die Ausstellung AUGEN AUF! beleuchtet die Geschichte der Leica Fotografie von den Anfängen bis in unsere Tage.

Christer Strömholm, Nana, Place Blanche, Paris 1961 © Christer Strömholm/Strömholm Estate, 2014

Zu sehen sind Meisterwerke international renommierter Fotografinnen und Fotografen, ergänzt um ausgewählte Kameramodelle aus 100 Jahren Leica Technik.

freikarte.at verlost Anfang Februar noch einmal Tickets für die Ausstellung.

Nach Stationen in Hamburg, Frankfurt und Berlin ist die Ausstellung noch bis 21. Februar in Wien übergreifend vom Fotomuseum WestLicht und der Galerie OstLicht (Teil II – DIE ZEITGENOSSEN – VON BRUCE GILDEN BIS JING HUANG) zu sehen.

Die Ausstellung vereint unter anderem Arbeiten von Alexander Rodtschenko, Ilse Bing, Henri Cartier-Bresson, Robert Capa, Christer Strömholm, Bruce Davidson, Inge Morath, William Eggleston, René Burri, Susan Meiselas, Thomas Hoepker, Bruce Gilden und vielen weiteren.

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *