Lachen für Fortgeschrittene im Rabenhof Theater – mit Andreas Vitasek und Stermann, Grissemann & Welter


Stermann, Grissemann & Welter - Foto: Ingo Pertramer „Für die Eltern was Perverses“ mit Stermann, Grissemann & Oliver Welter von 15.4. bis 1.5. im Wiener Rabenhof … belanglose Leben am Rande der Stadt & des Nervenzusammenbruchs. Fernsehstars ohne Tiefgang, die auf nichts und niemanden mehr warten …

Nach dem Ende der Burg ein möglicher Neubeginn des deutschsprachigen Theaters.

Infos & Vorverkaufskarten auf hoanzl.at

Tickets für „Für die Eltern was Perverses“
auf freikarte.at unter diesem Link gewinnen.

Andreas Vitasek "Sekundenschlaf" - Hoanzl„Andreas Vitasek – Sekundenschlaf“ – ab 8.4. – und nur noch bis 19.6.!

Dann beschließt Andreas Vitasek die Spielserie mit der 100. Vorstellung von „Sekundenschlaf“ im Rabenhof!

Eine kabarettistische Navigationshilfe zwischen Wirklichkeit & Traum, Gestern & Morgen, Himmel & Hölle, Mann & Frau, Mensch & Tier.

Infos & Vorverkaufskarten auf hoanzl.at

Tickets für „Andreas Vitasek – Sekundenschlaf“
auf freikarte.at unter diesem Link gewinnen.

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *