Tribute to Ray Harryhausen – im Gartenbaukino Wien


Tribute to Ray HarryhausenEin kleines Tribute an einen großen Filmkünstler – an den beiden kommenden Wochenenden.

Ray Harryhausen war einer der einflussreichsten Schöpfer von Special Effects in der gesamten Filmgeschichte.

Er perfektionierte die von seinem Mentor Willis O’Brien entwickelte Stop-Motion-Technik in Filmen wie The Beast from 20,000 Fathoms, It Came from Beneath the Sea oder Earth vs. the Flying Saucers.

In das kollektive Filmbewusstsein schrieb er sich vor allem mit legendären Sequenzen aus den Fantasy-Klassikern The 7th Voyage of Sinbad und Jason and the Argonauts ein.

Namhafte Regisseure wie Steven Spielberg, James Cameron, Peter Jackson, George Lucas, John Landis oder Nick Park haben Harryhausen als jenen Mann bezeichnet, der ihre Arbeit entscheidend inspiriert habe.

Anlässlich des Todes von Ray Harryhausen am 7. Mai spielt das Gartenbaukino an den beiden Wochenenden vom 18./19. und 25./26. Mai die besagten zwei Klassiker aus seiner beeindruckenden Filmografie: The 7th Voyage of Sinbad und Jason and the Argonauts.
www.gartenbaukino.at

freikarten verlost Tickets für das Double Feature von
„The 7th Voyage of Sinbad“ und „Jason and the Argonauts“
am 26. Mai 2013 unter diesem Link.

 

 

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *