Sommerzeit-Verlosungstipp – Kultursommer 2012 in der Brücke Graz


Nur noch wenige Tage, dann heißt es bei vielen Kulturhäusern „Rollläden runter!“ – rein in die Theaterferien.

Doch einige Spielstätten nutzen die Sommermonate um ihrem Publikum ein besonderes kulturelles Menü zu kredenzen.

So startet kommende Woche in Graz der „Die Brücke – Kultursommer 2012„. Ob heiß oder kalt, schwül oder trocken: Die Brücke hat grundsätzlich für jede Jahreszeit das passende Programm.

Aber von 29.6. bis 31.8. erlebt man in dem Grazer Verein ein vielfältiges Programm zwischen Musik aus aller Welt, Kabarett, Theater, Literatur, sommerlicher Leichtigkeit und Lebenslust.

freikarte.at präsentiert das komplette Programm des
„Die Brücke – Kultursommer“ und verlost unter diesem Link
Freikarten für alle folgenden zehn Veranstaltungen.

29.6. 30 Jahre Broadlahn
Seit Jahren schon ein Fixstern am österreichischen Weltmusik-Firmament.
6.7. Klezmer Reloaded
Leichtigkeit & Eleganz, gepaart mit Humor & Temperament öffnet dem Publikum die Tür zu neuen Klängen.
13.7. Die Querschläger
Alte Lieder neu interpretiert: Blues, Reggae & Funk verpassen alpinen Traditionen einen frischen Anstrich.
20.7. Folksmilch
Leidenschaftlicher Tango, virtuose Klassik, mitreißender Balkan-Swing und musikkabarettistische Einlagen
27.7. Sommer! Aniada A Noar u. Jörg-Martin Willnauer
Die besten Sommerlieder, Sommergeschichten & Sommergedichte
3.8. Los Gringos – Die schönsten Lieder der Welt
von Harry Belafonte und Wolfgang Ambros über die Beatles bis zu Deep Purple.
10.8. Die Herzogin von Gerolstein
Der fulminanter Parforceritt Wolfram Bergers ist komisch, spannend, absurd und voller Überraschungen.
17.8. Radio Zastava (I)
Ihr Ziel: Frauen und Männer, Alte und Junge, Arme und Reiche zum Feiern zu verführen und zum Tanzen anzustiften.
24.8. Charlie u. die Kaischlabuam
Steirischer Dialekt trifft auf Louisiana, New Orleans und jamaikanische Reggae Grooves.
31.8. Steirermen Connection II
Nach ihrem fulminanten ersten Streich skandierte das enthusiastische Publikum lauthals: „Da capo!“.

Weiteren Infos und Vorverkaufskarten
bekommen Sie unter
bruecke-graz.com.

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *