Verlosungstipp – Die letzte Woche beim Vienna Blues Spring 2012


Seit Mitte März geben sich Größen und Newcomer des Blues in Wiener Musik-Kellern und -Theatern die Klinke in die Hand.

Noch etwas über eine Woche lang – bis 30. April – kann man den Blues in allen seinen Facetten live und hautnah erleben.

Zum Beispiel bei zwei akustischen
„City-Trips“ – der „Chicago Night“ im Theater Akzent und der „Hamburg Blues Band“ feat. Arthur Brown & Clem Clempson im Reigen.

freikarte.at verlost in der letzten Festival-Woche Tickets für beide Konzerte.

Das komplette Programm und alle Infos gibt es auf www.viennabluesspring.at

————————–
Chicago Night – 30 Jahre Wolf Records
Theater Akzent – 25.04.2012

Die neue und zusätzliche Spielstätte des Vienna Blues Spring 2012 würdigt gleichzeitig ein besonderes Jubiläum: das Theater Akzent bildet den würdigen Rahmen für die Geburtstagsfeier von „WOLF Records“, dem in erster Linie auf traditionellen Chicago-Blues wie auch authentischen Country Blues spezialisierten, heimischen Label von Hannes Folterbauer.

————————–
Freikarten inkl. Sekt u. Fingerfood
Hamburg Blues Band mit Arthur Brown & Clem Clempson
REIGEN live – 29.04.2012

Nach über 200 überaus erfolgreichen Konzerten mit dem letzten Tourgast Chris Farlowe konnte die „Hamburg Blues Band“ für die aktuelle Tourperiode mit Arthur Brown einen weiteren Hochkaräter verpflichten.

„The God Of Hellfire“ Arthur Brown verfügt über eine mehrere Oktaven umfassende Stimme
und war in den 60er Jahren für seine legendären, exzentrischen Vorführungen mit brennenden Helmen bekannt. Und mit Clem Clempson steht im Reigen ein weiteres Urgestein der Blues-Rock-Szene auf der Bühne!

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *