MuttertagsTipp!! Cat Stevens LIVE – Nicht nur für „Father & Son“


Die Osterfeiertage sind gerade mal eine Woche her, da steht in einer Woche schon wieder das nächste „familiäre Großereignis“ ins Haus. Denn nach den Hasen sind nun die Mütter an der Reihe. Werbespots – von Mode und Blumen über Süßigkeiten bis hin zu Parfums – erinnern Sie in diesen Tagen an den bevorstehenden Muttertag.

Doch alle Produkte sind vergänglich – schenken Sie doch Zeit!

Wie kann man die gemeinsame Zeit mit seiner Mutter besser verbringen als mit Kultur? In diesem Sinne präsentieren wir Ihnen auch heuer wieder einige Tipps, wie Sie Ihre Mutter über den einen (Feier-)Tag hinaus erfreuen können.

Etwa mit einer musikalischen Reise in die Welt der Melodie & Poesie. Denn nach 35 Jahren kehrt Cat Stevens auf die Konzertbühnen zurück, die er auf seiner spirituellen Reise freiwillig verlassen hatte, um als Yusuf Islam persönlich Erfüllung zu finden.

Gewinnen Sie auf freikarte.at 1×2 Tickets
für den 31.5. in der Wr. Stadthalle unter diesem Link.

Wenn Sie dieses Erlebnis als Muttertags-Geschenk weiter geben wollen, können Sie sich unter diesem Link Vorverkaufskarten sichern.

Yusuf (Cat Stevens)
31.05.2011 um 19.30 Uhr
Wiener Stadthalle
www.stadthalle.com

Mehr als 100 Millionen Tonträger dokumentieren Popularität, Achtung und Zuneigung für einen Song-Kanon, der seither nichts von seinem Zauber und seiner Authentizität verloren hat und den sein Publikum lange live entbehren musste.

Jetzt hat der Folk-Rock-Troubadour Frieden mit seiner Biografie, den zeitlosen Songs seiner Erfolgsära geschlossen, die ihn weltberühmt machten und bis heute in den Herzen der Fans als einen der bedeutendsten Interpreten aller Zeiten bewahrt haben.

Hymnen wie The First Cut Is The Deepest, Morning Has Broken, If You Want To Sing Out, Sing Out oder Father & Son sind der magische Soundtrack einer Karriere, die stets von einer leidenschaftlichen, sehnsuchtsvollen Suche nach Erkenntnis und Erfüllung geprägt war.

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *