Redaktionstipp – Open Mind Festival 2010 in der ARGEkultur Salzburg


Seit Bestehen der ARGEkultur hat sich das Haus in Salzburg zum Ziel gesetzt, Ort kritischen Diskurses und offenen und konstruktiven Dialogs zu sein. Mit künstlerischen Ausdrucksformen und unterschiedlichen Formaten werden sowohl gesellschaftlich relevante wie brisante Themen aufgegriffen und kritisches wie ästhetisches Denken angeregt. Seit 2009 erfolgt eine Bündelung und Konzentration dieser Aufgabe in einem jährlichen Festival im November, seit 2010 hat das Kind auch einen Namen: Open Mind Festival.

„Open Mind Festival 2010.“
HIDE OR SEEK. Mut zur Freiheit. Mut zur Flucht.
Von 11. bis 20. November 2010 beschäftigt sich das Programm des heurigen Festivals sowohl mit der Flucht in die Freiheit, als auch mit der Flucht vor der Freiheit. Die Sehnsucht nach Unabhängigkeit und Freiheit steht oftmals im Gegensatz zu den realen Lebensumständen. Viele Performances, Installationen, Präsentationen und Workshops finden bei freiem Eintritt statt.
Einen Überblick über das gesamte Programm finden Sie unter: www.argekultur.at

freikarte.at verlost Tickets für die Musikfilmnacht feat. The Doors, The Rolling Stones, Bob Dylan & Patti Smith, sowie für das Abschlussfest mit leichtfüßigen Beats & deutschsprachigem HipHop von Fiva & DJ Phekt.

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *