Redaktionstipp – Oper und Theater im Herzen Niederösterreichs – Burgarena Reinsberg


Acis und Galatea in der Burgarena ReinsbergEs ist eine meiner liebsten Reiserouten aus meiner neuen Heimat Wien in meine alte Heimat – dem Mostviertel. Auf dieser Strecke passiert man einen unscheinbaren Kreisverkehr, über dessen Abzweigung man zur Burgarena Reinsberg kommt. Durch die entlang der Bundesstraße postierten Plakatständern kann man sich einen ersten Eindruck über das beindruckende Kultur-Programm im Herzen Niederösterreichs machen. So kann man sich dort noch bis 14. August an einem Opern-Abend mit ACIS & GALATEA erfreuen.

Ab September sind es die Theaterbühne, auf denen die Bretter die Welt bedeuten. Von 4. bis 12. September wird der Klassiker „Die Feuerzangenbowle“ gegeben, ehe am 16.9. Otto Schenk mit „Die Sternstunde des Josef Bieder“ für einen würdigen Saisonabschluss sorgen wird. Um das Erlebnis Reinsberg für alle Sinne abzurunden, sorgt die BIO-BURGKUCHL für das leibliche Wohl der Gäste.

Ich denke, da ist beim nächsten Weg durch Niederösterreich ein kultureller und kulinarischer Abstecher auf die Burgarena Reinsberg fällig. Vorab kann man sich auf www.reinsberg.at inkl. Festival-TV informieren.

Freikarten für die Abende in der Burgarena Reinberg sind auf freikarte.at unter diesem Link zu gewinnen.

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *