Verspätete Glückwünsche an unseren „Mitbewohner“ PACMAN


Es ist ja schon etwas peinlich, wenn man einen Geburtstag vergisst. Besonders, wenn es sich um jemanden aus dem Familien- oder Freundeskreis handelt. Noch peinlicher scheint mir aber, sich an den Geburtstag zu erinnern und zu vergessen zu gratulieren. Besonders, wenn man mit dem Jubilar unter einem Dach wohnt.

Mit diesem starken Hauch von Schamgefühl wollen wir verspätet dem Videospiel PACMAN zu seinem 30er gratulieren. Das Original wurde am 22. Mai 1980 in Japan unter dem Namen „Puck Man“ veröffentlicht. Und seit 8 Jahren wohnt Pacman auch in der freikarte.at-SpieleEcke. Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei einer kleinen „Geburtstags-Jagd“ nach Pinky, Inky, Blinky und Clyde.

Worauf wir natürlich nie vergessen werden, sind die freikarte.at Kulturtipps der Woche KulturLetter abonnieren
KulturLetter Kommentar vom 07.06.2010

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *