EDITORS live in Graz – VERLOSUNGSTIPP!


Spätestens wenn man die britischen Editors einmal live spielen gehört und diese musikalische und stimmliche Kraft hautnah miterlebt hat, ist man ein Fan. Tom Smiths basstiefe Stimme ist vielleicht eine der merk-würdigsten im (Indie-)Rock. Nicht nur für Fans von Joy Division oder Interpol ist der Konzerttermin der Ediors am 19. April in Graz ein Muss!

Auf www.freikarte.at gibt es dafür UNTER DIESEM LINK Freikarten zu gewinnen!

———————————–
EDITORS (UK) präsentiert von Vojo Concerts & Zeiger Konzert
am 19. April, 20 Uhr in der Seifenfabrik

Tom Smith, Chris Urbanowicz, Russell Leetch und Geraint Owen einigten sich erst nach langem Hin und Her auf den vielversprechenden Bandnamen „Editors“ (wichtig: ohne The), mit dem sie letztendlich ihren Druchbruch in der Musikbranche erzielten.

Ihr Musikstil lässt sich am ehesten mit dem von den typischen englischen 1980er-Jahre Bands (Joy Division oder Echo and the Bunnymen) vergleichen. Auch muss sich die Band den Vorwurf gefallen lassen ihren Stil stark an den der US-Postpunk/New Wave Band Interpol festzulegen.

Ihr drittes Album wird von Flood produziert und erschien 2009 unter dem Namen „In This Light and on This Evening“.

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *