Für immer jung – und doch nicht mehr zeitgemäß


freikarte.at Team Sept. 2003Etwas länger als sieben Jahre lang lächelte Ihnen das Team von freikarte.at bzw. ein Mitglied davon aus dem linken unteren Eck der freikarte.at Startseite mit einem Redaktionstipp entgegen. Nun ist es aber so, dass sich das äußere Erscheinungsbild unserer „Team-Avatare“ schon seit längerem nicht mehr mit dem Aussehen der realen Vorlage deckt.

Die einen Haare wurden länger, die anderen grauer – Brillenmodelle kamen und gingen. Außerdem erschien uns auch die Präsentation des Redaktionstipps in dieser Form nicht mehr zeitgemäß.

Darum finden Sie unseren persönlichen Redaktionstipps ab sofort im freikarte.at KulturBlog – und falls Sie dort registriert sind – auf unserer Facebook-Fan-Seite. Aber allen Fans des klassischen Redaktionstipps sei versprochen, dass wir bei der einen oder anderen Gelegenheit sicher wieder auf unsere zeitlosen Online-Stellvertreter zurückgreifen werden.

Ebenfalls klassisch und unverändert hochqualitativ präsentieren wir die freikarte.at Kulturtipps der Woche KulturLetter abonnieren
KulturLetter Kommentar vom 26.01.2010

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *