Amadeus – Austrian Music Award – machen Sie mit!


Schon des Öfteren haben wir hier für die Förderung der heimischen Kulturszene plädiert. Aber es ist auch tief in der österreichischen Mentalität verankert, dass Förderung und Veränderung von anderen – zumeist von „denen da oben“ kommen muss.

Selten, aber doch kommt aber Veränderung auch hierzulande von der Basis. Zum Beispiel beim neuen „Amadeus –  Austrian Music Award“. Nicht mehr die reinen Verkaufszahlen – wie bisher – sorgen für eine Nominierung. Eine auf breiter Basis zusammengestellte Fachjury hat „das Beste“, was die heimische Musiklandschaft dieses Jahr veröffentlicht hat, vorausgewählt. Und zwar quer durch alle Sparten – von Rock über Disco bis Schlager.

Nun sind wir alle gefragt – aus den vorgeschlagenen Highlights die persönlichen Favoriten zu wählen. Das können Sie gleich hier machen. Sie können aber auch auf  www.amadeusawards.at alle Nominierten in Ruhe kennenlernen und dann Ihre Wahl treffen.

Viel Spaß beim Kennenlernen der österreichischen Musikszene.

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *