Vergiss Zahlen – Nütze die Stunden 2


Astronomische Uhr in der Prager Altstadt von Maros Mraz (Maros)

Astronomische Uhr in der Prager Altstadt -Bild von Maros Mraz (Maros)

Ende Oktober schrieb ich an dieser Stelle über meine Vorliebe für den Wechsel von der Sommer- auf die Winterzeit. Nun möcht man meinen, dass mir das vergangene Wochenende ganz und gar nicht behagte. Schließlich kam es zum Wechsel in die andere Zeiten-Richtung.

Aber nichts da! Auch der gewonnenen Sonnenstunde und der späteren Abenddämmerung kann ich viel Vorteilhaftes abgewinnen. Bleibt unterm Strich der Schluss:

Es ist egal welche Zahl die Stunde schlägt.
Hauptsache man hat diese genutzt.

Zum Beispiel beim Besuch der freikarte.at Kulturtipps der Woche – KulturLetter abonnieren
KulturLetter Kommentar vom 31.3.2009


Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

2 Gedanken zu “Vergiss Zahlen – Nütze die Stunden