Kein Oscar am Weißwurst-Äquator


Oscars fotografiert von Anne Siegel

Oscars fotografiert von Anne Siegel

Die Würfel sind also wieder einmal gefallen – alle Oscars wieder einmal verteilt. Unterm Strich zeigen sich die meisten BeobachterInnen mit der Auswahl der PreisträgerInnen zufrieden.

Dass „Revanche“ keine Titelverteidigung für Österreich gelang, mag manche patriotische Seele grämen. Trotz allem sollte weiterhin die bloße Nominierung als Sieg gesehen werden und „Hauptsach‘ die Deutschen ham ihn net kriegt“ 😉. Die Wahl eines bislang fast unbeachteten japanischen Films zeigt uns eindrücklich, dass die zivilisierte Welt nicht hinterm Schwarzen Meer zu Ende ist.

Lesen Sie nach, was vom „Verlierer“ der Oscar-Nacht „Benjamin Button“ zu halten ist oder warum im freikarte.at KulturBlog dann doch keine Geschichte zu „Revanche“ erschienen ist.

KulturLetter Kommentar vom 23.2.2009 KulturLetter abonnieren

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *