Stellenabbau via Corporate-Blog


Wenn Krisenzeiten und technische Innovationen zusammentreffen treibt das manchmal unangenehme Blüten. So wird es in Unternehmen üblich die Mitarbeiter über unangenehme Neuigkeiten (z.B. Stellenabbau) nicht mehr persönlich, sondern via Corporate-Blog (einem Online-Firmen-Tagebuch) zu informieren. Es zeigt sich, dass gerade in Krisenzeiten die Kultur eine größere Rolle spielen sollte. Egal ob es sich dabei um Unternehmens- oder Gesprächskultur handelt.

Wir geben Ihrer Kultur Platz im Internet. Werden Sie doch AutorIn beim freikarte.at KulturBlog. Unter blog.freikarte.at können Sie nicht nur an unseren Berichten aus dem KulturLeben teilhaben, sondern auch selbst Ihren kulturellen Alltag mit der freikarte.at Community teilen.
KulturLetter Kommentar 18.11.08 – KulturLetter abonnieren

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *